Published On: Mon, May 30th, 2011

Urbanology von Sebastian Kolb – analoge Landschaften

Wir freuen uns, die Bilder von Sebastian Kolb zu zeigen, ein junger Künstler, der wie wir meinen, eine ganz wunderbare Art hat, Dinge, die uns im Alltag umgeben, mit der Kamera einzufangen. Wir sind sicher, dass wir von ihm noch einiges hören werden!

Anders als viele seiner Fotografenkollegen vertraut Sebastian Kolb der analogen Fotografie und den unkontrollierbaren Folgen bestimmter Entwicklungstechniken. In seinen bewusst „unspektakulären“
Motiven geht es mehr um die Schlichtheit der Wirkung – starke Reduktion als wichtiger Bestandteil der Komposition. Die reduzierten Flächen, Linien und Farben werden durch eine fast streng-geometrische Aufteilung ergänzt und erhalten damit eine neue Besetzung in der Gesamtszenerie.

Durch intensive und starke Kontraste konstruiert Kolb sehr elegant fast poetisch anmutende urbane Landschaften.

Sebastian Kolb – Blickwinkel
GALERIE ARTELIER
Vernissage: Freitag, 08. 04. 2011 ab 19. 00 Uhr
Ausstellungsdauer: 08. 04. 2011 – 01. 05. 2011

The requested photo source cannot be loaded at this time. SSL is required

About the Author

Leave a comment

You must be Logged in to post comment.

Aufgeführt im Blogverzeichnis der Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de